Audi

Christa Kinshofer ist Repräsentantin im Internationalen Ski-Weltcup für Audi.

Audi im Wintersport: weit mehr als nur finanzieller Förderer

Audi Night Kitzbühel 2013

Das Engagement im Wintersport ist für Audi die ideale Bühne, um die Sportlichkeit und Dynamik der Marke einem internationalen Publikum zu präsentieren. Bereits seit über 25 Jahren ist die AUDI AG Hauptsponsor des Deutschen Skiverbandes (DSV) inklusive aller Nationalmannschaften – und das nicht nur als finanzieller Förderer, sondern auch als Begleiter bei vielen gemeinsamen Veranstaltungen.

Beim Audi FIS Ski Weltcup sind die Vier Ringe in der Saison 2012/2013 bereits im elften Jahr als Titelsponsor präsent. Darüber hinaus ist Audi als Presenting Sponsor nach St. Moritz, Bormio, Val d’Isère und Garmisch-Partenkirchen in Schladming 2013 bereits zum fünften Mal als Presenting Sponsor bei Alpinen Ski-Weltmeisterschaften dabei.

Die Vorzüge des quattro Antriebs erleben die DSV-Athleten, wenn sie in Audi-Modellen sicher zum Training und zu Weltcup-Veranstaltungen anreisen. Auch die alpinen Nationalteams aus Bulgarien, Finnland, Frankreich, Italien, Kanada, Liechtenstein, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Russland, Schweden, der Schweiz, Spanien und den Vereinigten Staaten können sich abseits der Pisten auf die Kraft der Vier Ringe verlassen. Die Automobile stehen Aktiven, Offiziellen und Trainern zur Verfügung. Außerdem profitieren die Sportler vom technischen Know-how der AUDI AG: Sie trainieren regelmäßig im Ingolstädter Windkanal-Zentrum, um sich so im harten Wettbewerb einen entscheidenden Vorteil zu verschaffen.

Seit Beginn der Wintersaison 2011/2012 geht Audi bei einer Trendsportart mit auf die Piste: Der Ingolstädter Automobilhersteller ist Namensgeber des Audi FIS Ski Cross Weltcup, präsentiert sich rund um die Events und hat damit seine Präsenz im Wintersport nochmals erweitert. Mit den direkten Duellen der Sportler ist Ski Cross besonders beim jungen Publikum angesagt.